Massageinfo

Lernkonzept

Die Inhalte des  Massagetherapeuten sind so gestaffelt, das die nachfolgende Massage auf der Vorhergehenden aufbaut. Deshalb gibt es z.b. die Urkraft Massage erst nach einigen anatomischen Grundlagen, welche im Massagepraktiker/In, dem ersten Abschnitt der Ausbildung, vermittelt werden. Es werden Kontraindikationen, wie auch Indikationen erörtert. Wir lernen unser Herz-Kreislaufsystem kennen und wissen bald, was  eine Entzündung ist.

Es gibt zum Schluß eine kleine, interne Prüfung.

Es gibt für jede Massageform auf Wünsch  ein seperates Zertifikat, wenn nur dieses Modul gebucht wird.  Am Ende  der kompletten Ausbildung bekommen sie  das Massagetherapeut/In Zertifikat.

Die  Massagetherapeut/In Ausbildung dauert 6Tage und kostet 775,00 €. Der Preis ist absichtlich niedrig gehalten (Ca. 200 € günstiger als vergleichbare, aktuelle Ausbildungen!), um möglichst vielen Menschen die Teilnahme zu ermöglichen. Frühbucher, welche 1 Monat vorher bezahlen, erhalten 75 € Rabatt.

Gute Gefühle Werkzeuge

Weiterhin lernen Sie verschiedene Griffe, Körperpositionen, Achtsamkeit des Atmens während der Massage und viele andere nützliche Gute Gefühle Werkzeuge kennen. Jedes Massagemodul ist wie ein weiteres Puzzlestück.

Am Ende lernen Sie das ganze Bild kennen und spüren die grandiose Weisheit hinter allem, die es uns erlaubt zu fühlen, zu reflektieren und das Leben zu genießen. Sie bekommen den Weg bereitet  für Ganzkörper Massagen wie auch gezielte Teilkörpermassagen .

Sie wissen, das es besser ist, für die Hot Stone Massage natürliche Steine zu verwenden, statt zu Pulver gepresste Briketts, in denen viel gefährlicher Klebstoff enthalten ist, welcher unter Wärmezufuhr ausgast.

Sie haben Ihren Körper auf ganz neue Weise kennengelernt und können diese Erfahrungen jetzt teilen und und und…